Die Ausschüsse der Deutschen Gesellschaft für Alterszahnmedizin (DGAZ) geben wichtige Impulse für die Seniorenzahnmedizin. Die Mitglieder befassen sich intensiv mit der jeweiligen Thematik, sie bündeln fachliche Kompetenz und geben Hinweise, wie den heutigen Anforderungen und den Herausforderungen der Zukunft entsprochen werden kann.

Die Ausschüsse haben in der Regel einen, größere Ausschüsse auch zwei Sprecher, die unmittelbar dem Vorstand berichten und ihn bei seiner Arbeit unterstützen. Typische Themen sind die Erstellung von Behandlungs- und Versorgungskonzepten, die Vorbereitung von Leitlinien, Fragen der Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie die Bearbeitung von Anfragen, Anträgen und Prozessempfehlungen, die an den Vorstand herangetragen werden. Forschungsprojekte können angestoßen und unterstützt werden. Die Ausschussarbeit dient somit gleichermaßen den Seniorinnen und Senioren wie auch den Kolleginnen und Kollegen, die in der Seniorenzahnmedizin tätig sind.

Sollten Sie ein Thema gern in einem Ausschuss behandelt wissen, wenden Sie sich bitte an den Vorstand.

 

Folgende Ausschüsse sind derzeit eingerichtet

Ansprechpartner

 

Dr. Ilse Weinfurtner
Prof. Dr. Christoph Benz

 

Fort- und Weiterbildung
weitere Informationen

Prof. Dr. Ina Nitschke
Dr. Cornelius Haffner

 

Landesbeauftragte
weitere Informationen

Dr. Elmar Ludwig
Dr. Dirk Bleiel

 

Prof. Dr. Ina Nitschke
PD Dr. Dr. Greta Barbe

 

PD Dr. Dr. Barbe
Prof. Dr. Ina Nitschke

 

Pflege

Dr. Elmar Ludwig
Prof. Dr. Ina Nitschke

 

Pressearbeit
weitere Informationen

ZA Frederick Frank
Dr. Dominic Jäger

 

Spezialisierung
weitere Informationen

Dr. Klaus-Peter Wefers

 

Wirtschaftliche Konzepte

Dr. Cornelius Haffner
Dr. Dirk Beiel

 

Wissenschaft

Prof. Dr. Ina Nitschke

 

Zukunftswerkstatt

Vorstand